Isaiko-Kampfhühner & Tauben
  Yakido
 
"

Yakido

Foto links Züchter Jürgen Kirschig (Deutschland)

Foto rechts Züchter Dr.Coimbra Filho (Brasilien)

Die erste Yakido sind Anfang der '80 er Jahren in Europa aus Japan eingeführt durch den Belgischen Züchter Willy Coppens. Diese Tiere sind Jahrenlang nicht ab gegeben worden biss vor einige Jahren. Einige sind dann an andere Züchter in Belgien und Deutschland abgegeben worde. Es betrifft hier ein Shamo-leichtgewicht. Die Yakido sind eine ziemlich neue Rasse und enstanden rundum 1850 in der Mie-Provinz (Japan). Die Geschichte sagt das der Yakido hauptsächlich benützt worden ist für den Probe-kampf mit dem grösseren O-Shamo. Hierdurch sollte der grössere Bruder Vertrauen und Erfahrung im Kampf erzielen. Der Yakido sollte im Aussehen den Shamo gleichen. Nur Grösse und Gewicht sind unterschiedlich. Gewicht Hahn 2.1 Kg - 2.6 Kg Henne 1.6 Kg - 2.1 Kg. Der Yakido wird nur in eine spezifische Farbe gezüchtet nämlich Schwarz (und dies ohne Rote Federn im Hals oder anderen Bereich !). Der Yakido ist nicht anerkannt in einem Europäischen Zuchtstandard mit Ausnahme von Belgien. Für die restliche Körpermerkmale bitte die Beschreibung Chu & Shamo ratpflegen.

 
  81695 Besucher (458218 Hits) Aдминистратор сайта : Исайко Дмитрий  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
http://www.homepage-baukasten.de