Isaiko-Kampfhühner & Tauben
  Koeyoshi
 
"

Koeyoshi

Foto (Internet) Züchter ? (Japan)

Foto (Internet) Züchter ? (Italien)

Der Koeyoshi ist bekannt für seine schöne tiefe Stimme. Zusammen mit dem Totenko aus der Provinz Kochi (früher Tosa) und Tomaru aus der Provinz Niiagata (früher Echigo) sind dies die allerbeste Langkräher. Der Koeyoshi hat seinem Ursprung in dem Tomaru und ist wahrscheinlich in während des Edo Zeitalter (1603 - 1867) kreeiert worden. Rundum 1880 sind die erste Plymouth Rock Hühner aus den USA eingeführt worden und diese Rasse würde etwa um 1887 eingekreuzt um die Stimme des Koeyoshi noch kräftiger zu machen. Durch die Plymouth Rocks ist der Stand höher geworden und der Körper kräftiger. Die Rasse ist in 1937 zum Kulturdenkmal erklärt worden. In Odate Stadt ist ein Zuchtzentrum gebaut worden. Dort werden jedes Jahr Koeyoshi gezüchtet und wenn Alt genug werden die Jungtiere bei Mitglieder vom Koeyoshi-Verein untergebracht.

Beschreibung Kopf: gross - Kamm: Erbsenkamm (dreireiher) - Augenfarbe: Perlweiss - Gesicht: Rot - Kehlwamme: sehr gut entwickelt - Schnabel: kräftig, gut gekrummt - Rücken: abfallend, breit - Brust: breit - Schwanz: lang, abfallend - Läufe: lang, Gelb-farbig - Gewicht Hahn 4 Kg - 4.5 Kg Henne 3 Kg - 3.7 Kg Farbschlag: Silberhalsig (spezifisch). Die beste Koeyoshi krähen biss über 20 Sekunden.

Bemerkung Japanische Quellen zeigen mit Aussnahme von insache Abstammung nirgendwo in Richtung des Shamo, obwohl der Koeyoshi im Aussehen dem Shamo stark ähnlich ist ! Eine Ausnahme ist der Japaner Mori (Wandelt & Wolters - 1996) der behauptet aber das dies sich nur auf Legenden stützt.Infoquelle Odate & Kazuno Stadt (Japan) Akita Monuments Home Page (Japan)

 
  80832 Besucher (456052 Hits) Aдминистратор сайта : Исайко Дмитрий  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
http://www.homepage-baukasten.de